FANDOM


Die Orenburgspindel (auch russische Spindel, russische Kaschmir-Spindel oder engl. (russian) Lace Spindle genannt) ist eine besonders für sehr feine Fasern geeignete Standspindel.

Sie besteht eigentlich nur aus einem Spinnstab, in den die Wirtel sozusagen schon eingearbeitet ist. Die Russische Spindel ist meist aus Holz und oft kunstvoll gedrechselt. Das untere Ende der Spindel ist kurz, gedrungen und läuft spitz zu, der Rest der Spindel ist ein nach oben spitz auslaufender langer Stab, oft etwas bauchig gearbeitet, aber immer schmäler als der Kopf am unteren Ende.

Diese Spindel wird wie ein Kreisel in einer kleinen Schüssel betrieben.

http://www.spinnradclub.de/bilder/spindeln/russischespindel.gif