FANDOM


Die Akha-Spindel wurde vor allem in Asien verwendet und hat Ihren Namen von der Region, in der sie hauptsächlich verwendet wurde.

Mit dieser Spindel wurde vor allem Baumwolle versponnen, aber auch andere feine und kurze Fasern lassen sich damit gut verarbeiten.

Im Gegensatz zur sehr ähnlich aussehenden Navajo-Spindel wird sie heute meist ähnlich der Hochwirtelspindel als Fallspindel betrieben, auch wenn sie traditionell eher als geführte Spindel durch Drehen in der Hand verwendet wurde. Die Akha-Spindel hat meist nur eine Länge von 10 - 15 cm und ist extrem leicht. Das Garn wird oberhalb der Wirtel aufgewickelt, so kann man das untere Ende gut greifen um die Spindel zu drehen oder es am Oberschenkel abrollen um Ihr Schwung zu geben.

Diese Spindel hat die Wirtel in der Mitte des Spinnstabes.

http://www.spinnradclub.de/bilder/spindeln/akhaspindel.gif

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki